chairlounge

Bücher über kleine, große und fremde Welten

Monatsarchive: August 2016

Secret Fire

Taylor ist ein ganz normales britisches Mädchen – besser ein Teenager, der sich nicht ganz so hübsch findet, der davon träumt, in Oxford an die Uni zu gehen und echt viel dafür lernt, dass dieser Traum sich erfüllt. Sacha dagegen lebt in Paris und hat alle Träume aufgegeben: Wozu noch Pläne machen, wenn man eh weiß, dass man mit 18 stirbt? Stattdessen stürzt er sich von 5-stöckigen Gebäuden oder lässt sich tot prügeln – denn bis zu seinem vorgezeichneten Tod ist er unsterblich. Nach ein paar Minuten Tod fängt er wieder an zu atmen und alle zerbrochenen Knochen, Organe etc. regenerieren sich in Windeseile. Und eines Tages wollen die Lehrer der beiden Schüler, dass Taylor Sacha Nachilfe im Fach Englisch via Web gibt, weil er das – angeblich – nötig habe.

weiterlesen …

Lesen und Reisen

Liebe Leser und Freunde der Chairlounge: Da bin ich wieder. Ein halbes Jahr war ich (Jo) auf Reisen durch ferne Länder, Landschaften und Klimazonen und habe dabei viel erlebt. Menschen, Tiere, Sensationen, gutes Essen, schlechtes Wetter (gutes natürlich auch) und viele, viele tolle Momente.

Selbstverständlich gehörte für mich auch das Lesen zum Reisen. Nicht nur die Lektüre von Reiseführern, sondern auch ab und zu ein gutes Buch einfach nur so – nichts vertreibt einem die Zeit auf einer 20-stündigen Busfahrt besser! Mehr von diesem Beitrag lesen