chairlounge

Bücher über kleine, große und fremde Welten

Neues Buchhoroskop für den Skorpion

Der Mann, der vom Himmel fiel

Skorpione sind irgendwie unwirklich – halb Spinne, halb Krebs, mit langen Scheren und einem noch längeren Stachel. Sie wirken ein bisschen wie aus der Welt gefallen. Oder vielmehr: in die Welt gefallen. So wie unser diesjähriger Held, der nicht so recht in seine Umgebung passen mag. Zwar lebt er gut in ihr und kann hervorragend von ihr erzählen, dennoch könnte man dem Glauben verfallen, dass dieser Skorpion eher eine Art Außerirdischer ist. So wie man das den echten Skorpionen ja auch unterstellen könnte. Aber lest am besten selbst …

Wir empfehlen für den Skorpion:

Tyll von Daniel Kehlmann

Ich habe mich noch nie für historische Romane interessiert und politische Verwicklungen, die Könige und Kaiser, Thronfolger, Geistliche und anderes Gesocks gestalten oder denen sie einfach nur unterliegen, waren mir immer ein Greuel. Trotzdessen griff ich kürzlich zu einem Roman, der all das eigentlich Furchtbare in sich vereint und das Unerwartete geschah: Mitten in den Wirren des 30- jährigen Krieges zwickte mir ein Skorpion in die Nase. Und von dem will ich nun erzählen …

weiterlesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: