chairlounge

Bücher über kleine, große und fremde Welten

Datenschutz

Datenschutz

Hallo liebe Besucher und Besucherinnen,

wir freuen uns, dass ihr bei uns vorbeischaut und euch ein Horoskop oder eine Rezension anseht!

Wir wollen jedoch auch ein paar (mehr) Worte zum Datenschutz sagen.

Ganz allgemein

Grundsätzlich kann jede und jeder unsere Seite in der Regel ohne Angabe persönlicher/personenbezogener Daten besuchen.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Allerdings betreiben wir chairlounge auf einer öffentlichen Plattform (WordPress), die Bloganbietern ermöglicht, ihre Inhalte zu veröffentlichen. Daher möchten wir euch im Folgenden sagen, welche Daten WIR als chairlounge-Betreiber kennen und welche Daten von Dritten (wie etwa WordPress) erhoben werden können bzw. auf die Datenschutzerklärungen aller anderen verweisen.

Wenn ihr es also genau wissen wollt, müsst ihr euch durch diverse Seiten lesen … wenn ihr das nicht mögt, aber sicher sein wollt, müsstet ihr uns jetzt verlassen.

 

Was wir wissen:

  • Wenn ihr unsere Seite einfach so besucht, erfahren wir nichts über euch persönlich.
  • Wir können sehen, aus welchem Land ihr uns ansurft und welche Suchmaschine ihr benutzt habt. Das sind jedoch allgemeine Angaben, die auf keine Einzelpersonen Rückschlüsse zulassen.
  • Wir sehen, welche Seiten im einzelnen wie oft besucht werden, aber nicht, von wem genau.

Kommentare/Follower

  • Für einen Kommentar müsst ihr eine E-Mail-Adresse eingeben. Die kennen wir und wir speichern sie so lange, wie der Kommentar auf unserer Webseite steht. Wir machen nichts mit dieser Mailadresse, sie dient nur unserer Sicherheit, falls jemand zum Beispiel mal meint, etwas Kriminelles posten oder uns zuspammen zu wollen.
  • Wenn ihr uns folgen wollt, müsst ihr eure Mailadresse angeben. Ihr erhaltet zunächst eine Mail, in der ihr bestätigen müsst, ob ihr wirklich folgen möchtet.
    Wenn ihr hier bestätigt, kennen wir eure Mailadresse. Die wird genutzt, damit ihr automatisch über neues auf chairlounge informiert werdet.
    Sonst machen wir nichts mit eurer Mailadresse.

Wir als chairlounge-Betreiber geben eure Daten nicht an Dritte weiter (strafrechtlich relevante Sachverhalte ausgenommen).

Unsere Daten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Was „die anderen“ wissen:

WordPress

Da chairlounge nicht auf unserem eigenen Server gehostet wird, sondern auf den Servern von WordPress.com beachtet bitte auch die Datenschutzrichtlinie von WordPress. Hier gibt’s auch eine Seite mit FAQ.

WordPress.com wird betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA und comScore Inc., 11950 Democracy Drive, Suite 600 Reston, VA 20190, USA.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von WordPress.com-Stats

Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA und comScore Inc., 11950 Democracy Drive, Suite 600 Reston, VA 20190, USA.

WordPress.com-Stats verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf eurem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über eure Benutzung dieses Internetangebotes werden auf Servern in den USA gespeichert.

Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Ihr könnt die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung eurer Browser Software verhindern; wir weisen euch jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen könnt.

Ihr könnt der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem ihr an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link “Click here to opt-out” ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzt: http://www.quantcast.com/opt-out.

Ihr könnt der Erhebung und Nutzung der Daten durch comScore mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem ihr an dieser Stelle ein Opt-Out-Cookie in eurem Browser setzt: http://www.scorecardresearch.com/OptOutTag.aspx.

Solltet ihr alle Cookies auf eurem Rechner löschen, müsst ihr die Opt-Out-Cookies erneut setzen.

Facebook

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennt ihr an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findet ihr hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn ihr unsere Seiten besucht, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen eurem Browser und dem Facebook-Server hergestellt.

Facebook erhält dadurch die Information, dass ihr mit eurer IP-Adresse unsere Seite besucht habt. Wenn ihr den Facebook „Like-Button“ anklickt, während ihr in eurem Facebook-Account eingeloggt seid, könnt ihr die Inhalte unserer Seiten auf euer Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten eurem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn ihr nicht wollt, dass Facebook den Besuch unserer Seiten eurem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggt euch bitte aus eurem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von euch besuchten Webseiten mit eurem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Eure Datenschutzeinstellungen bei Twitter könnt ihr in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Wenn ihr nicht wollt, dass Twitter den Besuch unserer Seiten eurem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggt euch bitte aus eurem Twitter-Benutzerkonto aus.

Hinweis zum Anti-Spam-Filter Akismet

Der Anti-Spam-Filter Askimet ist hier integriert, um möglichen Spam abzuwehren. Dieser untersucht euren Kommentar, in dem er folgende Inhalte an einen Server in den USA sendet und dort mit einer langen Liste von gesperrten Wörtern, IP-Adressen, E-Mail-Adressen, Domains usw. abgleicht:

  • comment_author
  • comment_author_email
  • comment_author_url
  • user_ID
  • user_ip
  • user_agent
  • referrer

Sollte sich in eurem Kommentar eins der gesperrten Wörter, E-Mail-Adressen, Domains usw. befinden, wird der Akismet Anti-Spam-Filter eine Spam Meldung zurückgeben und diese auch in ihren Serverinformationen in den USA speichern.

Wir haben keinerlei Einfluss darauf welche Informationen dort dauerhaft gespeichert werden und können diese auch nicht einsehen. Wenn ihr damit nicht einverstanden sind, solltet ihr hier nicht kommentieren.

Nähere Informationen findet ihr auf der Privacy-Seite von Automattic.com.

 

%d Bloggern gefällt das: