chairlounge

Bücher über kleine, große und fremde Welten

Schlagwort-Archiv: Jugendliche

Secret Fire

Taylor ist ein ganz normales britisches Mädchen – besser ein Teenager, der sich nicht ganz so hübsch findet, der davon träumt, in Oxford an die Uni zu gehen und echt viel dafür lernt, dass dieser Traum sich erfüllt. Sacha dagegen lebt in Paris und hat alle Träume aufgegeben: Wozu noch Pläne machen, wenn man eh weiß, dass man mit 18 stirbt? Stattdessen stürzt er sich von 5-stöckigen Gebäuden oder lässt sich tot prügeln – denn bis zu seinem vorgezeichneten Tod ist er unsterblich. Nach ein paar Minuten Tod fängt er wieder an zu atmen und alle zerbrochenen Knochen, Organe etc. regenerieren sich in Windeseile. Und eines Tages wollen die Lehrer der beiden Schüler, dass Taylor Sacha Nachilfe im Fach Englisch via Web gibt, weil er das – angeblich – nötig habe.

weiterlesen …

Advertisements

Müller hoch Drei

Vor Kurzem teilte ich euch mit, dass ich es las. Jetzt bin ich fertig: „Müller hoch Drei“ heißt das Werk, geschrieben von Burkhard Spinnen (super Name!) und 292 Seiten dick. Meine Zwischenbilanz fiel ja eher mäßig aus – und ehrlich gesagt weicht das endgültige Fazit nicht sehr davon ab. Das Buch ist nett, die Geschichte relativ ausgefallen und witzig und nimmt ein gutes und den Umständen entsprechend glaubwürdiges Ende. Aber leider ist „relativ“ an dieser Stelle ein gutes Stichwort, denn es ist alles irgendwie relativ hier: relativ lustig, relativ spannend, relativ nette Leute, relativ durchgeknallt und relativ bodenständig. Das ergibt zwar im Zeugnis eine Note, mit der man nicht durchfällt. Aber es wird auch klar, dass man im ganzen Schuljahr eigentlich nur relativ anwesend war.

weiterlesen …