chairlounge

Bücher über kleine, große und fremde Welten

Herzlich Willkommen in der Chairlounge!

Dies ist ein Blog über Utopien und junge Helden.

Genauer: Science Fiction, Fantasy, Kinder- und Jugendbücher. Außerdem: Kein Fokus auf Neuerscheinungen, kein Autorenzwang. Und vor allem: Wir wollen keine „feuilletonistische Literaturkritik“ schreiben – wir wollen die Eindrücke schildern, die ein Buch in uns hinterlassen hat.

Was bedeutet Chairlounge? Ganz einfach: Chairlounge steht für Gemütlichkeit und Gemeinsamkeit. Gemütlich ist es, im Ohrensessel, auf dem Sofa oder eben im Loungechair zu liegen und ein Buch zu lesen. Und dann gemeinsam über Bücher zu reden, die man gelesen hat. Gemeinsam darüber zu sprechen, was einem gefallen hat, an wen einen das Buch erinnert, dann plötzlich bei ganz anderen Büchern zu landen und neue Ideen für neuen Lesestoff zu bekommen.

Deswegen gibt es unsere Rezensionen Im Loungechair. Bei den Stars in der Chairlounge treffen wir die unterschiedlichsten Charaktere aus den Büchern, einfach nebeneinander gestellt. Und im Buchhoroskop geben wir Empfehlungen für jedes Sternzeichen im Einzelnen und im Besonderen …

Lesen ist wie Reisen – der Körper bleibt zwar im Sessel, aber der Geist ist in anderen Welten unterwegs. Da das ebenso unbekanntes Terrain ist, erfordert eine „Lesereise“ eine gewisse Vorbereitung. Zu diesem Zweck haben wir das Reisebüro eröffnet, mit wichtigen Infos, die ihr für eure Tour de Phantasie benötigt.

Bier und Chips, Whiskey und Schokolade oder eben Tee und Kekse: Ohne geht’s auch, mit macht’s einfach mehr Spaß. Daher stehen hier ein paar Nebensächlichkeiten, die vielleicht nicht soo wichtig, aber interessant, lustig oder anders sind.

Wer macht Chairlounge?

Wir sind zwei Menschen, die gerne und zuweilen auch viel lesen.

Micha mag Science Fiction und Fantasy, aber bitte nicht das 87. Remake des Herrn der Ringe oder den 103. Abklatsch der Weltuntergangsaliensübernehmenunserekörper-Zukunftshorrorszenarien. Manchmal mag sie auch einen Krimi oder eine Biografie. Oder was über Natur, Wissenschaft oder eine lustige Geschichte.

Jo liest gerne Kinderbücher, aber auch Bücher für Erwachsene. Krimis, Gesellschaftsromane, Milieustudien, Heiteres über Gruseliges bis Wolkiges und sehr gern Skurriles. Bevor sie anfängt zu lesen, schnuppert sie manchmal an den Seiten. Wie viele davon im Buch enthalten sind, ist ihr aber grundsätzlich schnurz.

6 Antworten zu “Herzlich Willkommen in der Chairlounge!

  1. Anna 3. Dezember 2012 um 19:01

    Hallo Chairlounge Team,
    eure Seite gefällt mir wirklich sehr gut. Die Buchbesprechungen sind echt ausssagekräftig und machen tatsächlich Lust die Bücher zu lesen. Wie zum Beispiel die Empfehlung für den Schützen (obwohl ich gar kein Schütze bin), denn das Buch „Fool on the Hill“ habe ich schon lange in meiner Buchhandlung im Auge und bin jetzt überzeugt davon, dass ich es wirklich mal kaufen und lesen sollte. Vielen Dank also für den letzten Anstoß dazu! Macht weiter so, ich bin gespannt, welche Leseanregungen ich bei euch noch so bekomme!
    Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit (vielleicht mit einem Tee- oder Kekshalter),
    liebe Grüße aus Göttingen, Anna

    • chairlounge 4. Dezember 2012 um 19:41

      Hallo liebe Anna,
      na, das freut uns aber 🙂 Super, dass dir unsere Artikel gefallen! Und unsere Buchhoroskope sind natürlich für alle – schließlich helfen sie ja vielleicht, die anderen Sternzeichen besser zu verstehen 😉
      Wir wünschen dir viel Spaß mit „Fool on the Hill“ und sind gespannt darauf, wie du es findest. Vielleicht magst du uns das ja schreiben, wenn du durch bist?

  2. Sören 18. November 2012 um 16:51

    Hallo ihr zwei!
    Ich als Wenigleser bin zwar nur selten auf der Suche nach Lesestoff, habe jetzt aber immerhin eine erste Anlaufstelle für Neuanschaffungen.
    Und ich muss zugeben: Eure Artikel machen echt Lust auf mehr 🙂 Zum Beispiel hätte ich nichts dagegen, wenn mir demnächst mal G.A.S. in Hände fällt.

    Freue mich auf neue Beiträge und liebe Grüße
    Sören

    • chairlounge 20. November 2012 um 20:14

      Hi Sören, danke für das Lob 🙂
      Wir freuen uns umso mehr, wenn auch ein „Wenigleser“ den einen oder anderen Tipp von uns wegholt – vielleicht wird dadurch ja wirklich eines Tages ein „Mehr“ draus 🙂 Für den Fall, dass es bald soweit ist: Viel Spaß mit G.A.S.

  3. miriam 28. März 2012 um 09:22

    liebes Jo,
    ist zwar nicht ganz mein Thema, dennoch sehr ansprechend gestaltet und mit Liebe zum Detail aufbereitet. Ich hoffe, viele Gleichgesinnte werden ihren Weg hierher finden. Drei Daumen hoch und Gruß,
    miriam

  4. Barbara Lotte 23. März 2012 um 15:50

    Chairlounge kommt in meine Blogsammlung!

    Liebe Michaela, ich freue mich sehr, Dir hier wieder zu begegnen. Und nach den ersten Eindrücken weiß ich, dass ich mir viel Zeit nehmen werde, um Euren Blog zu lesen und dann auch weiter zu lesen. Ich habe schon jetzt mindestens 2 Bücher auf meine Wunschliste gesetzt.

    Oh ja, und erinnerst Du Dich an Deine Worte:“Ich mag Deine Schreibe.“? Ich die Deine auch. Ich freue mich auf mehr Stars und Kekse oder Chilischokolade…

    Ganz liebe Grüße
    Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s